Ausschreibung für 2022 online

Am Sonntag, dem 24. April wollen wir euch endlich wieder persönlich auf dem Suhler Friedberg begrüßen. Diesmal im Programm: Läufe über 11, 22 und 34 Kilometer, (Nordic) Walking, Wandern sowie Läufe und eine Staffel für Kinder.

NATURERLEBNIS IM THÜRINGER WALD

Unsere Laufstrecken führen vom Suhler Friedberg über Forstwege durch den idyllischen „Kleinen Thüringer Wald“.

ANSPRUCHSVOLLE STRECKEN

Mit ihren Anstiegen und vielen Höhenmetern sind unsere Strecken eine ideale Vorbereitung auf den GutsMuths-Rennsteiglauf.

POKALE UND SACHPREISE

Es gibt viel zu gewinnen: nicht nur Pokale und Preise, sondern auch Medaillen und sogar ein Bierfass für das teilnehmerstärkste Team.

Aktuelles

Die Planungen laufen auf Hochtouren

Der Lange-Bahn-Lauf 2022 soll am 24. April ausgetragen werden. Neu im Programm sind eine Kinder-Mixed-Staffel und ein 34-Kilometer-Lauf. Die Auschreibung ist nun online.

Überragende Resonanz und ein Doppelsieger

Die 43. Auflage unseres Lange-Bahn-Laufes erlebte im April einen wahren Ansturm an Läuferinnen und Läufern. Mit Florian Beck setzte sich ein Athlet gleich in zwei Wettbewerben durch – und das mit Top-Zeiten. Dauersiegerin Kristin Hempel sicherte sich Titel Nummer sechs.

Gewinner der Verlosung stehen fest, Urkunden online

Seit gestern würdigen wir die Besten unserer drei Hauptläufe in einer virtuellen Siegerehrung auf Facebook und Instagram. Die finalen Ergebnisse und Urkunden sind jetzt online. Und auch die Gewinner unserer großen Preisverlosung stehen fest!

Sportliche Höchstleistungen auf allen Strecken.

Unsere Läufe

Der teilnehmerstärkste Wettbewerb
11 Kilometer
Die anspruchsvollen Königsstrecken
22 und 34 Kilometer

Alle Infos im Überblick

Details zu unseren Strecken, Infos zu Sachpreisen und Ranglisten, Hinweise zur Anmeldung und vieles Weitere mehr.

AUSSCHREIBUNG

Unsere Leistungen

Was Ihr beim Lange-Bahn-Lauf erwarten könnt.

Verpflegung auf der Strecke und im Zielareal
Dusch- und Umkleidemöglichkeiten
Hüpfburg und weitere Highlights für Kinder
Wertvoller Wanderpokal für Halbmarathonsieger
Pokale und Sachpreise für die Sieger und Platzierten
Teilnehmermedaille für Bambini- und Schülerläufe
Tombola
  mit attraktiven Preisen
Bierfass für das teilnehmerstärkste Team
Urkunden online
für alle Teilnehmer
ERGEBNISSE 2021

Die Sieger des
virtuellen Wettstreits

Bei unserem individuellen Lauf im Frühjahr 2021 setzte sich Florian Beck sowohl über 10 Kilometer als auch im Halbmarathon durch. Anna Haueis (Foto) dominierte bei den Frauen über die Kurzdistanz, Seriensiegerin Kristin Hempel gewann den Halbmarathon.

ERGEBNISLISTE

Zahlen und Fakten

Wissenswertes über unseren traditionsreichen Lauf.

Auflagen seit 1977

ANMELDUNGEN im JAhr 2021

Höhenmeter beim
Championslauf (34 KM)

Unsere Partner und Sponsoren

Wir danken allen Unterstützern unserer Veranstaltung – ohne sie wäre der Lange-Bahn-Lauf in dieser Form nicht möglich.

Laufkalender

Der GutsMuths-Rennsteiglaufverein veranstaltet jedes Jahr viele Laufhighlights auf und rund um den Thüringer Kammweg. Ein Überblick.

Rennsteiglauf

Der Saisonhöhepunkt für die Laufszene in Thüringen und darüber hinaus. Mit dem Supermarathon, der Marathonstrecke und dem Halbmarathon sind Strecken für jeden Geschmack geboten.

Rennsteig-Staffellauf

Zehn Läufer, 170 Kilometer: Der Staffellauf von Hörschel nach Blankenstein hat längst Kultstatus erreicht. Alljährlich sind die Startplätze in wenigen Minuten ausgebucht. Über 200 Teams sind dabei.

Schneekopflauf

Hinauf auf Thüringens zweithöchsten Gipfel: Von Schmiedefeld am Rennsteig geht es über 12,7 Kilometer bis hinauf auf das Schneekopfplateau bei Gehlberg. Knackige Anstiege und eine Turmbesteigung inklusive!

Rennsteig-Herbstlauf

Er ist der kleine Bruder des großen Rennsteiglaufs und lockt rund 800 Sportler nach Masserberg. Strecken über 10 und 20 Kilometer sowie ein über 30 Kilometer langer Traillauf stehen auf dem Programm.

Rennsteig-Etappenläufe

Auf den Spuren des Rennsteigpioniers Julius von Plänckner laufen die Teilnehmer an fünf Tagen über den kompletten thüringisch-fränkischen Höhenweg. Jedes Jahr gibt es zwei Auflagen, im April und August.

Heiligabend-Lauf

Kurz vor den Weihnachtsfeierlichkeiten geht es von Schmiedfeld aus über 10 Kilometer durch das idyllische Vessertal. Gelaufen wird in verschiedenen Gruppen, je nach Leistungsklasse und Belieben.